Gesundheitsförderndes Mixgetränk mit Karotten und Ingwer

Die wertvollen Zutaten, mit denen dieses Getränk hergestellt wird, versorgen den Organismus mit Vitaminen und Mineralstoffen und stellen so eine ausgezeichnete Ergänzung zu einer gesunden Ernährung dar.

Obst und Gemüse fördert bekanntlich die Gesundheit, trotzdem geht aus Statistiken hervor, dass sehr viele nicht die empfohlene Tagesmenge konsumieren.

Deshalb empfehlen viele Gesundheitsexperten natürliche Fruchtsäfte und Mixgetränke, in denen verschiedene Früchte oder Gemüsesorten kombiniert werden können.

So kann der Organismus mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden, wobei diese Mixgetränke kalorienarm sind, das Immunsystem stärken und Krankheiten vorbeugen.

Heute empfehlen wir dir ein sehr gesundes Mixgetränk mit Karotten, Ingwer, Orange und Kurkuma.

Lies weiter, um mehr über die Vorteile all dieser Zutaten zu erfahren. Profitiere auch du von diesem einfachen Rezept!

Vorzüge des Mixgetränkes mit Karotten und Ingwer



Das Mixgetränk mit Karotten und Ingwer ist eine gesunde Art, Vitamin A und C über die Ernährung aufzunehmen.

Dieser Saft enthält pro Glas rund 130 Kalorien und ist deshalb ein ausgezeichneter Ersatz für kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke.

Durch den großen Nährstoffgehalt können folgende Vorteile erzielt werden

Gesunde Haut



Die Haut profitiert ganz besonders von diesem natürlichen Mixgetränk, denn die hohe Konzentration an Vitamin A und C fördert die Produktion von Kollagen, welches die Haut jung und schön hält.

Darüber hinaus enthält das Getränk kleine Mengen an Vitamin E, ein Antioxidans, das vor oxidativen Zellschäden und UV-Strahlen schützt.

Schützt das Immunsystem


Sowohl Karotten als auch Ingwer haben durch die enthaltenen Vitamine A, C und E positive Auswirkungen auf das Immunsystem.

Vitamin A ist ausschlaggebend für die Produktion der weißen Blutkörperchen im Knochenmark und diese zerstören Krankheitserreger.

Die Vitamine C und E wirken gegen freie Radikale und schützen vor Viren und Bakterien.

Schützt die Herzgesundheit



Gingerol, ein in Ingwer enthaltener aktiver Wirkstoff, reduziert den Bluthochdruck und verbessert die Durchblutung. So kann die Gesundheit des Herzens gefördert werden.

In Kombination mit den Vitaminen A und C der Karotten werden Arterien von Cholesterin gereinigt und so das Risiko für eine Herzkrankheit oder einen Gehirnschlag reduziert.

Wirkt vorbeugend gegen Krebs

Es handelt sich zwar nicht um ein Wundermittel, doch der tägliche Konsum dieses Mixgetränks hat positive Wirkungen im Kampf gegen bösartige Zellen.

Vitamin C reduziert das Risiko für Brust- und Magenkrebs, Gingerole fördern den Tod bösartiger Zellen in den Eierstöcken.

Fördert eine gesunde Verdauung

Der regelmäßige Konsum dieses Mixgetränks ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Verdauungssystem zu unterstützen.

Die enthaltenen Wirkstoffe schützen die Magenschleimhaut und nähren gesunde Bakterien im Darm. Darüber hinaus kann damit Verstopfung vorgebeugt werden.

Wie wird das natürliche Mixgetränk mit Karotten und Ingwer hergestellt?





Die Zubereitung dieses natürlichen Mixgetränks ist sehr einfach und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Du kannst das Getränk täglich oder auch nur drei Mal in der Woche konsumieren.

Das Mixgetränk liefert Energie und verbessert so auch die physische und mentale Leistungsfähigkeit.

Es wird auch empfohlen, um Essgelüste zu stillen und so zu verhindern, dass unnötige und ungesunde Kalorien aufgenommen werden.

Darüber hinaus ist dieses Mixgetränk bei Grippe und Erkältungen zu empfehlen, da damit Viren bekämpft werden können.

Zutaten

• 8 mittelgroße Karotten
• 3 Orangen, der Saft davon
• 1 kleine Paprikaschote
• 1 Teelöffel geriebener Ingwer (5 g)
• 1/2 Teelöffel Kurkuma (2 g)
• Honig (optional)

Zubereitung

• Die Karotten schälen und entsaften.
• Danach mit dem Orangensaft, dem Paprika, dem Ingwer und Kurkuma im Standmixer verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.
• Nach Wunsch mit etwas Honig versüßen.
• Trinke dieses leckere Mixgetränk am Morgen auf nüchternen Magen, um am besten davon zu profitieren.

Hat dir dieses Rezept gefallen? Vergiss nicht, es mehrmals wöchentlich zuzubereiten, um deinen Organismus mit Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen, insbesondere dann, wenn du im Allgemeinen wenig Obst und Gemüse isst.