Wenn die einzige Möglichkeit ist, stark zu sein

Auch wenn es Momente gibt, in denen alles schief zu laufen scheint, darf man nicht aufgeben. Man muss kämpfen und beharrlich sein, denn nichts ist verloren, vielleicht liegt das Beste noch vor dir.

Manchmal scheint alles schief zu laufen. Alles scheint gegen dich zu sein und du kannst nichts machen, um dies zu verhindern. Doch dann passiert plötzlich etwas, das dir ins Bewusstsein bringt, dass stark sein deine einzige Chance ist.

Dass das Leben Schwierigkeiten mit sich bringt ist ganz normal. Diese helfen dir zu lernen, dass du nicht einfach aufgeben kannst, auch wenn du in deinem Inneren Machtlosigkeit fühlst und dir die Frage stellst, warum gerade dir immer negative Dinge passieren.

Doch gerade damit wirst du entdecken, dass du diese Situationen und noch viel mehr überwinden kannst.

Die Geschichte der zwei Frösche



Um dir das Konzept Stärke und Widerstand bildlich zu veranschaulichen, erzählen wir dir eine kurze Geschichte von Jorge Bucay, die Geschichte der zwei Frösche, die sich aus einer unangnehmen Situation befreien mussten.



„Es waren einmal zwei Frösche, die in einen Cremetiegel fielen und spürten, wie sie darin untergingen. Es war unmöglich, in dieser zähflüssigen Paste zu schwimmen oder sich längere Zeit an der Oberfläche zu halten, es war wie Treibsand. Am Anfang bewegten sich beide in der Creme, um an den Rand des Tiegels zu gelangen, doch alle Bemühungen waren vergebens. Die Frösche konnten nur am gleichen Ort ein bisschen strampeln und versanken immer tiefer in der Creme. Sie fühlten, dass es immer schwieriger wurde, an die Oberfläche zu gelangen und zu atmen.

Einer der Frösche sagte mit lauter Stimme:

– Ich kann nicht mehr. Es ist unmöglich, aus dieser Creme zu entkommen, hier kann man nicht schwimmen. Da ich soundso sterben werde, sehe ich keinen Sinn darin, diese Schmerzen noch zu verlängern. Ich verstehe nicht, warum ich mich unnötig anstrengen sollte, um dann zu ertrinken.

Danach hörter der Frosch auf zu strampeln und wurde schnell von der dickflüssigen weißen Creme verschluckt.

Der andere Frosch war beharrlicher oder vielleicht starrsinniger und sagte sich:

– Es ist sinnlos. Man kann nichts tun, um in dieser Masse voranzukommen. Doch auch wenn der Tod kommen wird, bevorzuge ich es, bis zum letzten Atemzug zu kämpfen. Ich möchte nicht eine Sekunde früher Sterben, als dass meine Stunde schlägt.

Er bewegte sich und strampelte weiterhin immer am selben Platz, ohne auch nur einen Zentimeter voranzukommen. So verharrte er Stunden lang!

Plötzlich… nach dem vielen Strampeln und Zappeln… verwandelte sich die Creme in Butter.

Der Frosch war überrascht und mit einem Sprung hüpfte er auf den Rand des Tiegels. Von hier aus konnte er fröhlich quakend wieder nach Hause zurückkehren.“




Macht es Sinn aufzugeben? Wir alle haben einen Überlebensinstinkt, der uns herausfordert, durchzuhalten, auch wenn viele ihr Glück nicht versuchen und sich selbst verlassen, wie dies auch der erste Frosch tat.

In der Beharrlichkeit und Resistenz liegt der Erfolg, aus jeder Situation, auch wenn sie noch so kompliziert ist, siegreich hervorzugehen.

Gib nie auf, stark sein ist deine einzige Chance



Manchmal geben wir frühzeitig auf, da wir den notwendigen Druck nicht verspüren. Doch stelle dir eine der schlimmsten Situationen vor, die du einmal erlebt hast oder erleben hättest können. In diesen Augenblicken bleiben dir nur zwei Möglichkeiten: dich gehen lassen oder stark sein.

In manchen Situationen gibt es keine andere Wahl als stark zu sein. Dies passiert vielen Personen, die an geliebte Menschen denken, insbesondere an ihre Kinder, für die sie verantwortlich sind.

Sie wissen, dass ihre einzige Chance ist, stark zu sein, denn wenn sie schwach werden, werden sie nicht alleine fallen.



Du wirst im Laufe des Lebens viele komplizierte Situationen überwinden müssen. Manche Menschen lassen sich bis auf den Grund fallen, damit sie danach keine andere Möglichkeit mehr haben, als aufzustehen. Andere kämpfen von Anfang an und wieder andere überlassen sich dem Schicksal.

Gib nie auf, denn die besten Momente liegen vor dir und du willst diese sicher nicht verpassen! Jetzt geht es dir zwar schlecht, jetzt leidest du und die Probleme scheinen kein Ende zu nehmen, doch du befindest dich nicht in einer Sackgasse, auch wenn es dir jetzt so scheint.

Früher oder später wird es wieder hell werden, wenn du Geduld und Durchhaltevermögen zeigst. Dann wird alles besser werden.